Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Sie können uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen oder füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Elise von König Gemeinschaftsschule

Nagoldstraße 7
70376 Stuttgart

telefon 0049 (0) 711 2165549 0
telefax 0049 (0) 711 2165549 2

evk-schule(at)stuttgart.de

 

Kontaktformular

 
Service

Service

So kommen Sie clever zu uns
Das Lernen

Das Lernen

Wir schaffen ein Arbeitsklima, in dem die Schülerinnen und Schüler voneinander und miteinander lernen.
Lernbüro

Lernbüro

Wir eröffnen Räume, in denen Schülerinnen und Schüler mit Neugier und Fleiß Freude am Lernen entwickeln.
Die Abschlüsse

Die Abschlüsse

Schule mit Zukunft - individuell auf jede Schülerin und jeden Schüler abgestimmt.
26.10.17

Film: "Gemeinsam gegen Rassismus"

Im Zuge der Sport- & Kulturtage, sowie in Anlehnung an das Projekt „Schule gegen Rassismus“ habe...

In unserer Schule eröffnen wir Räume, in denen die Schülerinnen und Schüler mit Neugier und Fleiß Freude am Lernen entwickeln.

Zum Gelingen tragen bei:

  • Jahrgangsübergreifende Ateliergruppen von Klasse 1 – 10 mit individuellen Wahlmöglichkeiten
  • Gut ausgestattete Fachräume und mehrere interaktive Klassenzimmer
  • Verlässlicher Tagesablauf in der Ganztagesschule ab Klasse 1
  • Innovative Lernmethoden, z.B. Kooperatives Lernen, Lernen durch Lehren, problemorientiertes Lernen

Unser interkulturelles Lehrerteam setzt mit Hilfsbereitschaft, Respekt, Empathie und Toleranz den Bildungsauftrag um.

Wir leben Vielfalt und fördern nachhaltiges Lernen.

  • Interessante und motivierende  Angebote, auch mit außerschulischen Partnern, erhöhen die Lernbereitschaft und stärken die Identifikation sowohl der Lehrkräfte als auch der Lernpartner mit vielfältigen Bildungsinhalten. Sie sind unerlässliche Bildungs- und Berufswegepartner.
  • Stetige Weiterentwicklung und Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber sind für uns selbstverständlich

Eltern gestalten aktiv den gemeinsamen Lebensraum Schule mit.

  • Das Austauschforum „come together“ bietet Gesprächsmöglichkeiten, Fragerunden, und Möglichkeiten der Partizipation  für Eltern, Lernpartner und Lernbegleiter, in dem regelmäßig Themen der Schulentwicklung  und Verbesserungsvorschläge aufgegriffen werden.
  • Der Förderverein unserer Schule und die darin organisierten Eltern unterstützen unsere Schule mit großem Einsatz. Sie organisieren Veranstaltungen und bewirten bei Festen. So werden unsere Schule und unsere Projekte mit wichtigen Sachmitteln unterstützt.

Unsere Schule liegt im grünen Umfeld.

  • Wir nutzen die schönen Parks und Grünflächen in schulnähe zum Entspannen und Spielen.
  • Aus Respekt und Achtung vor der Schöpfung sehen wir uns der Umwelt aktiv verpflichtet.
  • Wir pflegen und bebauen zwei Schulgärten.
  • Wir pflanzen, ernten und verwerten unsere eigenen Natur-Produkte.
  • Wir leisten einen besonderen Beitrag zur „fair-trade“ Zertifizierung des Stadtteils.

Das Leitbild der Elise von König-Schule

In unserer Schule leben wir in einem geschützten Umfeld, in dem wir höflich und respektvoll miteinander umgehen. Wir erleben und vermitteln ein Gefühl der Gemeinschaft, indem wir uns gegenseitig und anderen helfen.

Dies wird sichtbar durch folgende Aktivitäten:

  • Gemeinsames Trainieren für sportliche Höhepunkte
  • Gemeinsames Singen, Tanzen, Musizieren - z. B. Weihnachtstheater
  • Gemeinsame Unternehmungen - z. B. Wintersportage
  • Gemeinsame Feste im Jahresverlauf
  • Gemeinsames Essen in der Mensa
  • Jahrgangsübergreifende Projektgruppen
  • Gemeinsame Aktionen mit den Partnerklassen
  • Theaterprojekte und Workshops zum Thema „Helfen“
  • Gemeinsame Aktionen und Unternehmungen mit Kindern aus dem Flüchtlingsheim
  • Gemeinsame Aktionen mit dem Altersheim
  • Ausbildung von Streitschlichter

In unserer Schule schaffen wir ein Arbeitsklima, in dem die Schülerinnen und Schüler voneinander und miteinander lernen. Sie können somit durch ihre Lern- und Hilfsbereitschaft zum Vorbild werden.

Erreicht wird dies durch:

  • Individuelles und gemeinsames Lernen mit Kompetenzrastern in klassenübergreifenden Lerngruppen
  • Eine Lernkultur, in der Fehler als Chance gesehen werden
  • Lehrkräfte, die die Schülerinnen und Schüler beobachten, beschreiben, bewerten und begleiten
  • In den regelmäßigen Coaching- Gesprächen mit ihrem Lernbegleiter erfahren die Lernpartner wie sie ihr Arbeiten und ihr Lernen noch verbessern können

In unserer Schule fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in allen Bereichen ihrer Persönlichkeit.

  • Als Schule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt sorgen wir für einen abwechslungsreichen und damit lernförderlichen Schulalltag.
  • Mit der eigenen Schülerfirma, Backstube, Holzwerkstatt, einem Schulradioprojekt, der Theatergruppe und musikalischen und kreativen Angeboten auf allen Klassenstufen findet jedes Kind etwas Passendes.
  • Regelmäßige und zahlreiche sportliche Aktivitäten im Alltag sowie, Jugend trainiert für Olympia, Wintersporttag, Bundesjugendspiele, Turniere und Wettkämpe in  unterschiedlichen Disziplinen fördern unsere sportinteressierten und sportbegeisterten Lernpartner.
  • Das Erlernen von mehreren Fremdsprachen erachten wir als grundlegende Kompetenz für die Persönlichkeitsentwicklung und den späteren beruflichen Erfolg.
  • Englisch ist die verbindliche 1. Fremdspreche in den Lernjahren 1 bis 10.
  • Französisch als 2. Fremdsprache ab Lernjahr 6  und  Spanisch als Profilfach und 3. Fremdsprache ab Lernjahr 8.
  • Daneben bieten wir die Sprachen: Türkisch, Italienisch und Kroatisch als freiwilliges Angebot an.
bitte warten...